Forum.HP-Zauberwelt.de

Das etwas andere Harry-Potter-Forum!
Aktuelle Zeit: 14. November 2018 02:35



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Ohrenschlacker-Fred
BeitragVerfasst: 1. Januar 1970 01:00 
Offline
User
User

Registriert: 28. August 2005 12:00
Beiträge: 624
Gibt´s doch gar nicht! :shock:

Möchte man so oft sagen. Man sieht etwas, hört etwas und weiß, wenn ich das erzähle, wird´s mir ohnehin niemand glauben.
Dann geht´s uns wie dem Premierminister der Muggel, der niemanden von der magischen Welt erzählen möchte, weil ihn sonst alle für bekloppt erklären würden.

Dieser Fred hier ist für Anekdoten gedacht, die wirklich ziemlich hahnebüchend scheinen, aber tatsächlich passiert sind.
Auch könnt ihr hier eure Empörung über Dinge oder Aussagen loswerden, bei denen ihr einfach nur noch so: :shock: geguckt habt :wink:

Der Mensch, der mich mein Leben lang ziemlich häufig hat so :shock: gucken hat lassen, ist meine Mama. :mrgreen: Sie gibt manchmal einfach ein dummes Zeug von sich, das ist kaum zu glauben und ich weiß dann gar nix mehr darauf zu sagen.

Gestern zum Beispiel:

Ich habe mir mit 18 Ohrlöcher stechen lassen, ziemlich spät, aber es ist nun schon 5 Jahre her. Ich trage auch eigentlich ziemlich regelmäßig Ohrringe, mal lass ich sie ein, zwei Wochen aus, aber dann trag ich auch wieder wochenlang welche. Ich laufe also seit 5 Jahren mehr oder weniger regelmäßig mit Ohrringen rum und sehe meine Mutter ungefähr einmal in der Woche. Und wenn ich welche anziehe, dann sind es in der Regel so Klunker, irgendwelche hängenden mit viel Glitzi dran, für 3 Euro ausem Bijou Brigitte oder so :mrgreen: Ach ja, und zur Info: Meine Haare hab ich auch häufig zum Pferdeschwanz gebunden.
Jedenfalls hat meine Mama mir auch schon mehrfach Ohrringe geschenkt, ich besitze auf jeden Fall 3 Paar, die von ihr sind.
Na ja, und gestern, da setzt ich mich so ins Wohnzimmer und auf einmal schreit sie mich an:
"Seit wann hast du Ohrlöcher!!!?!!!" :shock:
Ich konnte das überhaupt nicht fassen...selbst mein Vater konnte sich erinnern, dass ich die mir für den Abiball gestochen hab.
Total plemplem diese Frau :mrgreen:

Aber das beste war noch kurz vor meinem 20. Geburtstag:

Ich sag so zu meiner Mutter: "Dieses Jahr feier ich aber nicht so großartig."
Und sie darauf: "Na ja, den 19. muss man ja auch nicht so besonders feiern."

Ich.... Hab gar nix mehr gesagt und bin beleidigt zu meinem Vater gelaufen: "Weißt du, was die Mama gerade gesagt hat?! Sie meinte, meinen 19. Geburtstag müsse man nicht so großartig feiern!"
Und er darauf: "Ja, da hat sie doch recht."
Dann hab ich nur noch gebrüllt: "Schön! Aber ich werde 20!!!" :mrgreen:

Kann man glauben, dass Eltern nicht wissen, wie alt ihre Kinder werden?
Okay, sie haben 4 von uns, da kann man schon mal den Ãœberblick verlieren, aber das geht doch echt zu weit....

Muss ich mir langsam Sorgen um "meine Alten" machen? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Januar 1970 01:00 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2005 12:00
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Pottermore-Nick: BludgerShadow61
Haus: Ravenclaw
Trötchen hat geschrieben:
Auch könnt ihr hier eure Empörung über Dinge oder Aussagen loswerden, bei denen ihr einfach nur noch so: :shock: geguckt habt :wink:


Da fallen mir gleich mehrere Dinge ein:

    Ich dachte, genialere Thread-Ideen als die, die Tröti bisher hatte, gibts gar nicht mehr - und dann geht sie los und stellt diesen Thread ein! :shock: Da schlackert man doch echt nur noch mit den Ohren!!! :shock:[img]images/smiles/lacher.gif[/img]:mrgreen:

    Ich bin mir ganz sicher, daß ich schon einen ganzen Roman füllen könnte mit zu diesem Thread passenden Erlebnissen - aber jetzt fällt mir ums Verrecken nichts ein!!!! [img]images/smiles/wallbash.gif[/img]:shock:

    Darth hat mir heute Mittag was erzählt.... :shock: Das muß er später unbedingt noch hier posten. [img]images/smiles/lacher.gif[/img]*euch drauf heiß mach und Darth in die Pflicht nehm* :twisted:

Ach, a propos Geburtstag: Meine Pflegemutter konnte sich den meinigen auch nie merken - auch nicht nach 22 Jahren Zusammenleben. :lol: Das ist heute noch so - sobald wir in irgendeiner Form aufs Alter zu sprechen kommen, fragt sie mich garantiert: "Wie alt bist du denn jetzt eigentlich?" [img]images/smiles/081.gif[/img]
_________________
Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Aber wenigstens werdet ihr jetzt die ganze Wahrheit erfahren. Und feststellen, daß keine Perspektive je belanglos ist.
Stephenie Meyer (Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl)

[img]images/smiles/love-anfang.gif[/img] Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan [img]images/smiles/love-ende.gif[/img]
Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur Weasley und TheCross [img]images/smiles/knuddel.gif[/img]


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account

_________________
Bild

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Spare Dir die Zeit, profilneurotischen Gerüchteverbreitern erklären zu wollen, daß ihr Handeln gemein und ethisch unrecht ist, denn emotional und sozial dumme Menschen werden ihr Ego immer über Ethik und Moral stellen und selbst wenn Du heute, als Nachweis ihres Unrechtes, direkt vor ihren Augen übers Wasser läufst, wird morgen mindestens einer von ihnen behaupten, Du könntest nur nicht schwimmen!

:einfang: Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan :einfang:
:haliju: Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur und Sha :haliju:


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Januar 1970 01:00 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Okay, dann muß ich ja wohl :wink:

Also, ich hatte vor etwa 6-8 Wochen im Büro bei unserer "Beschaffungslogistik" angerufen, weil ich dringend zwei neue Hängekörbe benötige, weil ich meine Hängemappen inzwischen schon auf die Fensterbänke verteilen mußte. Ich hatte einen sehr freundlichen Kollegen am Telefon, der meine Bestellung annahm, und ich dachte, daß die Sache damit erledigt sei. Weit gefehlt!

Vor etwa zwei Wochen wunderte ich mich, daß ich meine Hängekörbe noch immer nicht bekommen hatte, und ich rief ihn nochmals an. Er sagte mir, daß er am nächsten Tag eh bei dem Lieferanten zu Besuch sei und sich danach bei mir melden würde. Alles klar, dachte ich...

Nun ja, heute fragte mich schon mein Chef, wo die Teile denn wohl bleiben, also rief ich ihn ein drittes Mal an. Er meinte, er käme gleich bei mir vorbei. Prima, dachte ich, die Dinger sind da, und er bringt sie mir. Schon wieder Irrtum. Er kam, um sich erst mal anzusehen, was ich denn überhaupt haben wolle! :shock: Auf die Frage meines Chefs, ob er überhaupt schon etwas getan habe, antwortete er nein, aber er werde sich jetzt kurzfristig darum kümmern... Mein Chef ist eh ein kleiner Choleriker, aber da ist er mal zu Recht ausgerastet. [img]images/smiles/eusa_snooty.gif[/img] Er meinte, in Zukunft werde er Büromaterial gleich selbst kaufen und sich das dann von der Firma bezahlen lassen. Der zuständige Kollege war übrigens mal im Betriebsrat, und der hat bei uns den Ruf, den Leuten das Arbeiten abzugewöhnen... :wink:
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. April 2006 20:19 
Offline
Chat-Moderator
Chat-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 22. August 2005 12:00
Beiträge: 761
Plz/Ort: wisteria lane
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
ja ich hab auch so ne tolle story...

meine nachbarn, die wand an wand neben mir wohnen, die streiten sich sehr oft. (ein junges pärchen, mit 4 jährigem sohn). ich muss mich nicht groß anstrengen um zu lauschen (nicht das ich das je täte :shock::wink: ), hab schon einiges mitbekommen, von ausdrücken unterster schublade usw. (und der kleine meist mittendrin). tja, und vor paar monaten (6 oder so) haben die sich nachts um 1 uhr toootal lauthals angeschrien. ich super schlaftrunken in die küche, konnt den lärm erst mal nicht einsortieren bis ich klar im kopp war :|

naja, jetzt war ich wach u. sauer (reicht es nicht, das mich meine tochter nachts 1-2 wachmacht?!) und dann ging das bei denen so richtig ab. die haben sich (laut meiner vermutungen, der geräusche nach) durch die wohnung verfolgt (die ist 2 zi kü bad groß), geschlagen, geschubst - was weiß ich - möbel sind umgekracht u. dann ist sie auf den balkon gerast (der ist neben meinem küchenfenster deshalb weiß ich so genau u. es war warm, alle fenster auf kipp ), wieder angeschrien u. klatsch-geräusche - tja, und das war der auslöser, das ich die bullen anrufe. sie ist nämlich so ne kleine zierliche portion u. ich dachte, wenn der ihr jetzt eine knallt auf dem balkon, ist sie weg vom fenster :shock: ich bin schon mit telefon hin u. her gelaufen u. kontn mich nicht entscheiden, hatte schiß, das er dahinter kommt u. mich auch bisserl durch wohnung prügelt - nun ja, hab schön brav die 110 gewählt und dann NIX !!! keine sau bzw. kein bulle ans telefon gegangen !!!!!! hab das ganze 3x probiert NIX !!!! ist das zu fassen???????

ich hab mich das echt kaum getraut zu erzählen, weiß auch nicht ob ich das ganze geglaubt bekommen habe (bis auf einen, dem es mal genau so gegangen ist, auch nachts, auch niemand dran gegangen - war ich etwas beruhig, das ich nicht der alleinige depp bin!!! )
tja, lange geschichte, aber das war auch sowas, wo ich nur mit den ohren geschlackert habe...oder die, denen ich das erzählt habe.

achja: am nächsten tag, hab ich ihn gesehen, er hatte ein blaues auge :mrgreen: fand ich gut, irgendwie!
jetzt ist sie schwanger, und ich kanns einfach nicht fassen, wie man sich von so einem schläger-arsch noch ein kind aufdrücken lassen kann... versöhnungs-knüppchen wirds wohl gewesen sein - was weiß ich :|
_________________
_____________________________
kommt zu mir in die Arena :mrgreen:
http://tattoonella.mybrute.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. April 2006 19:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Ich hab ja so gelacht...

Ich habe heute von einer Spedition gehört, die einen Transport ablehnen mußte, weil sie keine Genehmigung für Gefahrgut hat. So weit, so gut. Das Lustige daran war: die Lieferung bestand aus Pingpong-Bällen. [img]images/smiles/lacher.gif[/img] Pingpong-Bälle gelten als Gefahrgut, weil sie mit Gas gefüllt sind. Und das darf nicht jeder transportieren. :mrgreen:
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Mai 2006 11:17 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2005 12:00
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Pottermore-Nick: BludgerShadow61
Haus: Ravenclaw
Ich hab gestern einen kleinen Spießrutenlauf mit gemacht, der eigentlich ganz harmlos angefangen hat... [img]images/smiles/081.gif[/img]

Vorgeschichte: Wir haben das HP-Schachspiel abonniert, und vorgestern hat der Postbote bei uns keinen angetroffen (ich war zwar da, saß aber grad auf dem [img]images/smiles/pottytrain5.gif[/img] und konnte nicht so schnell an die Tür... :roll: )
Also hatten wir dann dieses nette orangene Kärtchen im Briefkasten, wo drauf steht, daß man das Paket an der Post abholen soll.

Okay, kein Problem, dachte ich dann gestern. Ich tippel also los zur S-Bahnstation (ca. 10 Min. Fußweg) um von dort aus zur Post zu fahren.
Unterwegs hält plötzlich ein Polizeiauto an..... [img]images/smiles/108.gif[/img]
Netter Polizist: "Junge Frau, Sie wissen aber schon, daß man Ihnen diesen Mini-Rucksack sehr leicht klauen kann?"
(Ich hatte das Ding, wie der Name schon aussagt, auf dem Rücken)
Ich: "Ach?! Na, das soll bei mir mal einer versuchen!" :lol:
Polizist steigt aus und will mir demonstrieren, wie schnell das doch gehen kann. Da man mir den schwarzen Gürtel nicht unbedingt ansieht, war er natürlich ziemlich baff, als ich ihn sofort am Arm gepackt hatte.
Ich: "Soll das hier noch weitergehen (dann liegen Sie gleich auf dem Boden), oder darf ich jetzt zur S-Bahn?" :mrgreen:
Polizist: :oops::oops::oops:

So, ich dann also endlich an der Haltestelle. Es war tierisch voll, und die riesige aussteigende Gruppe mußte an der ebenso riesigen einsteigenden Gruppe vorbei, um auf den Bürgersteig zu kommen. Eigentlich hätte da nur ein geholfen - warten, bis alle eingestiegen sind.
Irgend so ein Teenie konnte aber nicht warten, meinte sich durchdrängeln zu müssen und mich dabei anzurempeln. Tja, ich hab ihm ein Bein gestellt.. :twisted:
Der Typ saß dann auf dem Boden und fragt mich noch was das sollte... [img]images/smiles/091.gif[/img]

Nach 2 Bahnstationen war ich dann also endlich bei der Post. Na toll, wieder eine überdimensionale Warteschlange.... :roll:
Nachdem ich dann ca. ne halbe Stunde anstehen mußte, kommt plötzlich ne Rentnerin rein und drängelt sich rotzfrech vor.... [img]images/smiles/angryfire.gif[/img]
Alle anderen (es waren noch einige nach mir reingekommen) gucken nur genervt, anstatt mal den Mund aufzumachen... [img]images/smiles/eusa_snooty.gif[/img]
Ich, in Erinnerung an einen Sprüche-Posr von Tröte: "Entschuldigung, Sie habe zwar nicht mehr so lange zu leben wie wir, aber es waren trotzdem mindestens 10 Leute vor Ihnen dran!" :evil:

Nun ja, Ömchen ist hochrot geworden und wieder ans Ende der Schlage marschiert - vorbei an den eben erwähnten 10 Leuten, die sich teilweise das Lachen nicht wirklich verkneifen konnten. :mrgreen:

Insgsamt habe ich so ca. eine Stunde gebraucht, um endlich an mein Paket zu kommen.... :shock:
_________________
Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Aber wenigstens werdet ihr jetzt die ganze Wahrheit erfahren. Und feststellen, daß keine Perspektive je belanglos ist.
Stephenie Meyer (Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl)

[img]images/smiles/love-anfang.gif[/img] Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan [img]images/smiles/love-ende.gif[/img]
Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur Weasley und TheCross [img]images/smiles/knuddel.gif[/img]


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account

_________________
Bild

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Spare Dir die Zeit, profilneurotischen Gerüchteverbreitern erklären zu wollen, daß ihr Handeln gemein und ethisch unrecht ist, denn emotional und sozial dumme Menschen werden ihr Ego immer über Ethik und Moral stellen und selbst wenn Du heute, als Nachweis ihres Unrechtes, direkt vor ihren Augen übers Wasser läufst, wird morgen mindestens einer von ihnen behaupten, Du könntest nur nicht schwimmen!

:einfang: Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan :einfang:
:haliju: Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur und Sha :haliju:


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juni 2006 12:25 
Offline
Chat-Moderator
Chat-Moderator

Registriert: 28. September 2005 12:00
Beiträge: 156
Plz/Ort: tief unten in der Hölle
AUf der Fahrt in den Urlaub ist uns jemand lustiges begegnet :lol:
So ne Österreicherin, die mit ihrem Auto immer ungefähr da war, wo wir waren (mal bisschen vor oder hinter uns).
Da kommen wir an so ner Autobahn Mautstelle vorbei (Wer das nicht kennt: In manchen Ländern muss man für die Benützung der Autobahnen Geld zahlen.) Wenn eine Schranke vor so einem Schalter ist, ist das DIng eigentlich geschlossen. Unsere Österreicherin denkt anders. Fährt vor und wartet darauf, dass ihr jemand die schranke öffnet. Als ihr die Beamten klarmachen, dass sie sich bei den anderen anstellen soll, fährt sie an unsere Schlange heran und versucht sich durchzudrängeln. :shock:
Später, auf der Insel (Cres, falls die jemand kennt?), wird an einer Stelle der Straßenbelag erneuert und so darf immernur eine Seite fahren. Als die Ampel auf Grün springt, fahren wir und die anderen los. Immer schön auf der linken Seite bleiben. Doch was macht besagte Frau? Fährt nach rechts, wo frisch geteert wurde und die Walze noch fährt :lol:
Die Frau schafft sich eben ihre eigenen Verkehrsregeln :mrgreen:
_________________
MÄNNER SIND EH ALLE BACKPFLAUMEN!


Bild

"Vampiere können fliegen?!?" - "Die können sogar Autofahren!"
*~*Buffy - Im Bann der Dämonen *~*

Kuchel-Puschel!
In hell is always Party!
Bitte nicht klicken!
Krieg ist Scheiße! - Pazifisten wollen friedlich leben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Oktober 2006 18:58 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Man glaubt ja immer, man hat schon alles erlebt, aber was uns heute beim Einkaufen passiert ist, hab ich nicht für möglich gehalten.

Da war vor uns an der Kasse so eine - ich kann es nicht anders sagen - Tussi. Sie sah aus wie eine Tussi und benahm sich auch so, also ist die Chance recht groß, daß sie eine Tussi war. Jedenfalls hatte sie eine Coca-Cola-Flasche in der Hand und beschwerte sich bei der Kassiererin lautstark, daß der Leergutautomat diese nicht angenommen hatte. Die Kassiererin hat ihr dann mit Engelsgeduld den Unterschied zwischen Mehrweg- und Einwegflaschen erklärt, und daß der Automat eben nur letztere annehme. So weit, so gut...

Sie hatte nur wenig eingekauft und wohl noch viele andere Flaschen in den Automaten gegeben, denn nach Einlösung des Pfandbons mußte sie nur noch 49 Cent bezahlen. Und was tut die gute Frau? Sie zückt ernsthaft ihre EC-Karte und bezahlt damit ihre 49 Cent. Die Kassiererin, Gine und ich haben uns nur noch wortlos angesehen und sind dann synchron in einen Lachkrampf ausgebrochen.

Was hätte die Tussi getan, wenn sie die letzte Flasche auch noch am Automaten losgeworden wäre? Dann hätte sie nur noch 24 Cent bezahlen müssen. Hätte sie das auch mit der EC-Karte gemacht? [img]images/smiles/lacher.gif[/img]
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Oktober 2006 07:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2005 12:00
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Pottermore-Nick: BludgerShadow61
Haus: Ravenclaw
Ich hab am Freitag beim FF-Schreiben meinen Augen nicht getraut. :lol:

Ich schreib den Satz "Er tauchte seinen Kopf in ein Wasserfaß" und ließ wie immer nach Beendung des Kapitel die Word-Rechtschreibprüfung durchlaufen.

Und was schlägt mir Word vor? Eine Wasserfaß! :shock:[img]images/smiles/lacher.gif[/img]

Meines Wissen sind Fässer auch nach der Rechtschreibreform nicht weiblich, und ich hatte Word ohnehin auf "alte Rechtschreibung" eingestellt.... Bild
_________________
Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Aber wenigstens werdet ihr jetzt die ganze Wahrheit erfahren. Und feststellen, daß keine Perspektive je belanglos ist.
Stephenie Meyer (Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl)

[img]images/smiles/love-anfang.gif[/img] Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan [img]images/smiles/love-ende.gif[/img]
Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur Weasley und TheCross [img]images/smiles/knuddel.gif[/img]


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account

_________________
Bild

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Spare Dir die Zeit, profilneurotischen Gerüchteverbreitern erklären zu wollen, daß ihr Handeln gemein und ethisch unrecht ist, denn emotional und sozial dumme Menschen werden ihr Ego immer über Ethik und Moral stellen und selbst wenn Du heute, als Nachweis ihres Unrechtes, direkt vor ihren Augen übers Wasser läufst, wird morgen mindestens einer von ihnen behaupten, Du könntest nur nicht schwimmen!

:einfang: Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan :einfang:
:haliju: Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur und Sha :haliju:


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Oktober 2006 22:26 
Offline
User
User

Registriert: 16. Oktober 2006 12:00
Beiträge: 27
Plz/Ort: Zürich
*sich todlacht*

Das mit der Ec ist einfach Klasse!

Wisst ihr ich arbeite ja in einem Resturant, und da kommt ein älteres Ehepaar rein, der Mann setzt sich und sagt: Gibst hier auch Wasser?

Ich musste mich mühsamst beherschen das er nicht eine gepfefferte Antwort bekam. ( war voll stinke an dem tag)

Und beim bezahlen hat er den vollkommenen Aufstand gemacht, weil der Kaffee 3.50 ist. Ich meine ich bin sehr sehr gutmütig. Und habe ihnen die 2 Gläser Wasser nicht verrechntet (auch wenn es bestellte stille Minerale waren) und dann sowas...Ich weiss es ist hart in der Zeit aber muss man wegen 7 Franken ein trara machen, wenn man Frewillig auswärts Kaffee trinken gibt.


Und noch was kommt mir da in den Sinn aprobos Einkaufen:

Neulich im Supermarkt IN DER SCHWEIZ

Sagt der freundliche Herr das es 19 Euro macht. Ich dachte na ziehste den mal auf. Ich fragte ihn dann was es den in Schweizer franken macht. Er aber beharrte auf eine 19 Euro.
Ich habe ihm dann erklärt das meines Wissens die schweiz noch nicht in der Eu sind und ich eben nur schweizer franken hätte. Er hat es bis am schluss nicht geschnallt das er die falsche Währung sagt!

*diitsch*
_________________
"Menschen sterben, Häuser brennen, aber die wahre Liebe hält ewig." The Crow

"Gute Menschen enden in der Hölle, weil sie sich selbst niemals verzeihen können!" (Hinter dem Horizont)


**Boardehe mit Merlin, einem Menschen den man nicht mehr vermissen möchte wenn man ihn einmal kennt***
*** Grüsse an meine Boardtochter Gine, ihren lieben Mann Dath, seit glücklich auf ewig***
**Auch meine Mama Narcissa und meine Cousine sollten herzlich gerüsst sein****


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. November 2006 13:32 
Offline
Chat-Moderator
Chat-Moderator

Registriert: 28. September 2005 12:00
Beiträge: 156
Plz/Ort: tief unten in der Hölle
Unser Vermieter is ein echter Hirni :mrgreen: (ach neeee EX-Vermieter :mrgreen: )

Es ging darum unsere Hecke zu schneiden. Unsere Vermieter rühren überhaupt nich einen Finger. Weder bei der Hecke noch beim Garten oder sonst wo. ALso und er hat dann mal wieder geschimpft wir müssen die Hecke schneiden, man kann nich mehr auffm Gehweg laufen. Meine Mum sagte dann, er könne das genauso gut. ALso so weit, so gut.
Zwei Wochen geschieht nix, dann, eines Tages holt er die Heckenschere und die Kabeltrommel heraus will anfangen. Doch zu seinem Pech war die Kabeltrommel kaputt. Unser lieber Vermieter nimmt also das Teil auseinander, schraubt hier, schaut da, wird nich wieder ganz. Dann räumt er alles wieder auf und fährt weg. Die woche drauf holt er die Kabeltrommel wieder raus, schaut wieder den Stecker an. Und wisst ihr, was dieser Blick gesagt hat?
"Nanu, warum is die denn immernoch kaputt?"
[img]images/smiles/043.gif[/img] als ob die sich von selber repariert hätte.
Und soll ich euch was sagen? Die Woche darauf hat er die Trommel wieder rausgeholt und den Stecker mit dem selben blick angeschaut. *totlach*
_________________
MÄNNER SIND EH ALLE BACKPFLAUMEN!


Bild

"Vampiere können fliegen?!?" - "Die können sogar Autofahren!"
*~*Buffy - Im Bann der Dämonen *~*

Kuchel-Puschel!
In hell is always Party!
Bitte nicht klicken!
Krieg ist Scheiße! - Pazifisten wollen friedlich leben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. November 2006 12:32 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Wie sagte Einstein noch? "Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." In einem anderen Forum behauptet jemand ernsthaft, Cola light enthalte mehr Zucker als normale Cola, und dies könne man dadurch beweisen, daß sie schwerer sei.
User 1 hat geschrieben:
User 2 hat geschrieben:
User 1 hat geschrieben:
cola light hat ja sogar noch mehr zucker als das normale.: :mrgreen:

In Coca Cola light ist kein Zucker drin.


na um was willst wetten.

leg mal von beiden eine dose in ein wasser die was unter geht die hat mehr zucker weil sie schwerer ist :wink: sieh da es wird die light sein. glaubst nur wiel sie sagen das kein zucker drin ist stimmt es ? cola würd ohne zucker erst garnicht schmecken :wink:
Ich hab mich so schlappgelacht. [img]images/smiles/043.gif[/img]
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. November 2006 13:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2005 12:00
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Pottermore-Nick: BludgerShadow61
Haus: Ravenclaw
Ähnlich blöd:

Zitat:
[08:38:41] derbademeister: wie recht du hast.bei denn Frauen die ich kenne muss mein Bruder alle zwei wochen kommen weil die zu blöd sind ein Antiviren Programm zu haben
[08:39:06] derbademeister: genau wie miene ex-freundin
[08:39:23] derbademeister: ihre begründung war geil...
[08:39:27] GinevraMalfoy: Vermutlich denken die, sie müßten ihren PC mit Vitamintabletten füttern, damit er keinen Virus kriegt.
[08:40:17] GinevraMalfoy: Wie hat sie es denn begründet?
[08:40:23] derbademeister: und zwar es würde ihr zu lange dauern das aus dem internet runter zu laden, aber mal im ernst was dauert länger Antiviren-Programme ru nterzu laden oder den zu formatieren


Ohne Worte.... [img]images/smiles/043.gif[/img][img]images/smiles/lacher.gif[/img][img]images/smiles/wallbash.gif[/img]
_________________
Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Aber wenigstens werdet ihr jetzt die ganze Wahrheit erfahren. Und feststellen, daß keine Perspektive je belanglos ist.
Stephenie Meyer (Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl)

[img]images/smiles/love-anfang.gif[/img] Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan [img]images/smiles/love-ende.gif[/img]
Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur Weasley und TheCross [img]images/smiles/knuddel.gif[/img]


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account

_________________
Bild

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Spare Dir die Zeit, profilneurotischen Gerüchteverbreitern erklären zu wollen, daß ihr Handeln gemein und ethisch unrecht ist, denn emotional und sozial dumme Menschen werden ihr Ego immer über Ethik und Moral stellen und selbst wenn Du heute, als Nachweis ihres Unrechtes, direkt vor ihren Augen übers Wasser läufst, wird morgen mindestens einer von ihnen behaupten, Du könntest nur nicht schwimmen!

:einfang: Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan :einfang:
:haliju: Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur und Sha :haliju:


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Januar 2007 08:39 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2005 12:00
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Pottermore-Nick: BludgerShadow61
Haus: Ravenclaw
Ich mal wieder. :mrgreen:

Ich hab da noch ne Story von Weihnachten bei Darths Bruder, die ich eigentlich schon die ganze Zeit hier reinschreiben wollte. :lol:

Also, Darths Mutter gibt manchmal Dinge von sich, bei denen man echt nur noch so :shock: gucken kann... [img]images/smiles/lacher.gif[/img]

Es ging ums Thema "Verdauungsfördernde Mittel" (sehr appetitlich, ich weiß)". [img]images/smiles/081.gif[/img]

Darths Schwester: "Mama, du hast ja immer so vom Brottrunk geschwärmt - meine Freundin trinkt den jetzt auch." [img]images/smiles/045.gif[/img]
Mutter: "Ich hab noch nie Brottrunk getrunken!" [img]images/smiles/009.gif[/img]
Klempi (ihr Freund): "Wie jetzt - ich mußte doch schon mal welchen für dich kaufen." [img]images/smiles/icon_eyes.gif[/img]
Mutter: "Klempi, das kann nicht sein! Ich habe noch nie Brotttrunk getrunken! Das wüßte ich doch!" [img]images/smiles/091.gif[/img]
Ich: "Also, ich kann mich ja täuschen, aber ich bin der Meinung, bei Ihnen in der Küche schon mal Brottrunk gesehen zu haben." [img]images/smiles/108.gif[/img]
Mutter: :shock: "Also, daß Sie das jetzt auch noch sagen..." [img]images/smiles/motz.gif[/img]

Die Diskussion ging noch den ganzen Abend weiter (Darth, sein Bruder und seine Schwägerin haben sich nicht äußern können, weil sie vor Lachen nichts sagen konnten) - selbst auf der halbstündigen Heimfahrt fing sie immer wieder mit dem Brottrunk an. [img]images/smiles/lacher.gif[/img]

Ich möchte nicht wissen, was sich der arme Klempi zu hause noch alles anhören mußte. :shock:

Normalerweise ist es bei Darths Schwester auch nicht unbedingt gesagt, daß ihre "Erinnerung" richtig funktioniert - so kann sich zum Beispiel keiner außer ihr selbst daran erinnern, daß sie als Kind Messdienerin war. :mrgreen:

Aber in diesem Fall sagten ja wirklich alle, daß das mit dem Brottrunk stimmt - nur die liebe Frau Mama, die wollte es einfach nicht einsehen. [img]images/smiles/lacher.gif[/img]

Diese Frau ist eben immer gut für Überraschungen. :mrgreen:
_________________
Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Aber wenigstens werdet ihr jetzt die ganze Wahrheit erfahren. Und feststellen, daß keine Perspektive je belanglos ist.
Stephenie Meyer (Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl)

[img]images/smiles/love-anfang.gif[/img] Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan [img]images/smiles/love-ende.gif[/img]
Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur Weasley und TheCross [img]images/smiles/knuddel.gif[/img]


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account

_________________
Bild

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Spare Dir die Zeit, profilneurotischen Gerüchteverbreitern erklären zu wollen, daß ihr Handeln gemein und ethisch unrecht ist, denn emotional und sozial dumme Menschen werden ihr Ego immer über Ethik und Moral stellen und selbst wenn Du heute, als Nachweis ihres Unrechtes, direkt vor ihren Augen übers Wasser läufst, wird morgen mindestens einer von ihnen behaupten, Du könntest nur nicht schwimmen!

:einfang: Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan :einfang:
:haliju: Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur und Sha :haliju:


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Februar 2007 15:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Nachdem mein Chef heute unserem Abteilungsleiter etwas aus seiner Bundeswehrzeit erzählt hat, ist mir auch noch eine kleine Anekdote aus meiner eigenen eingefallen.

Zu Beginn der Grundausbildung gab es bei uns noch Wertmarken, die man in der Kantine gegen das Mittagessen eintauschen konnte. Ein Kamerad beschwerte sich nun, daß er noch keine Essensmarken bekommen habe. Der Ausbilder brüllte ihn daraufhin an: "Das heißt ESSENMARKEN! Sie sagen doch auch nicht Spiegelsei oder Bratskartoffeln!" Der freche Darth konnte sich darauf nicht zurückhalten: "Ähm, Herr Stabunteroffizier...?" - "STABSUNTEROFFIZIER!" - "Wieso? Es heißt doch auch nicht Spiegelsei oder Bratskartoffeln..." Das dumme Gesicht des Ausbilders war das anschließende Angebrülltwerden auf jeden Fall wert... :mrgreen:
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2007 12:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Ich habe gerade einen Artikel über eine mauretanische Firma gelesen, die gerne Käse aus Kamelmilch nach Europa importieren möchte, aber bislang an der Bürokratie scheitert. Der Titel des Artikels lautet "Einfach widerlich". Was ist bitte an Kamelmilch widerlicher als an Kuh-, Schafs- oder Ziegenmilch? Ich würde diesen Kamelkäse, der aussehen soll wie Camembert und schmecken wie Schafskäse, sehr gerne mal probieren.

Aber es liegt bestimmt an mir. Ich kann ja auch nicht nachvollziehen, warum es selbsternannte Tierschützer gibt, die sich gegen den Verzehr bestimmter Tiere aussprechen, die nicht einmal bedroht sind. Ich stehe nämlich auf dem Standpunkt, daß man jedes Tier essen darf, das nicht vom Aussterben bedroht ist.
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2007 12:13 
Offline
User
User

Registriert: 30. August 2005 12:00
Beiträge: 545
Darth Severus hat geschrieben:
Ich kann ja auch nicht nachvollziehen, warum es selbsternannte Tierschützer gibt, die sich gegen den Verzehr bestimmter Tiere aussprechen, die nicht einmal bedroht sind. Ich stehe nämlich auf dem Standpunkt, daß man jedes Tier essen darf, das nicht vom Aussterben bedroht ist.



mmmhh, ja Menschenfleisch soll angeblich besonders lecker sein :mrgreen:
_________________
Snape ist und bleibt geheimnisvoll
-
frau kann sich seine Vergangenheit ausmalen,
über seine Zukunft rätseln
und seine Gegenwart wünschen


Niederösterreich-Behördensachen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2007 12:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Ja, ist aber aus medizinischen Gründen nicht zu empfehlen. :wink:
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Juni 2007 18:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Bild

Muß ich das noch kommentieren?
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. September 2007 19:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
[img]images/smiles/wallbash.gif[/img] Haben eigentlich Fernsehkommentatoren grundsätzlich überhaupt keine Ahnung von dem, was sie kommentieren? Wir haben gerade "Wildes Wohnzimmer" gesehen, und da hat so ein Experte doch tatsächlich von einer "ausgewachsenen Boa" und von "Schlangen-Säuglingen" gesprochen. [img]images/smiles/wallbash.gif[/img] Laien müssen das nicht wissen, aber wenn jemand im Fernsehen über Schlangen berichtet, sollte er eigentlich wissen, daß Schlangen ihr Leben lang wachsen und daher NIEMALS ausgewachsen sind. Und da Schlangen keine Säugetiere sind, sollte auch klar sein, daß es zwar ganz sicher Schlangenbabys, aber keine Schlangensäuglinge gibt.

And now for something completely different...

Wir mußten uns gestern ein neues Bügeleisen kaufen, und in der Bedienungsanleitung steht tatsächlich und ernsthaft folgender Warnhinweis: "Keine Kleidung bügeln, die gerade am Körper getragen wird." Ja nee, is klaa... Wir hatten auch ernsthaft vor, unsere Klamotten erst nach dem Anziehen zu bügeln... :roll:
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. September 2007 22:16 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 3. November 2006 12:00
Beiträge: 446
Plz/Ort: Bavaria
Länderflagge: Japan (jp)
Geschlecht: weiblich
Haus: Ravenclaw
Ich hab keinen passenderen Thread für etwas gefunden, das meine Mutter heute gebracht hat:

Sie liest auch Harry Potter, hat' s aber leider überhaupt nicht mit Namen.

Und so redete sie kurzerhand von einem Quietscher und einer jauchzenden Myrrhe... bis ich drauf gekommen bin, wen sie meint... ^^* :mrgreen:
_________________
Mario bat Humboldt, auch einmal etwas zu erzählen.
Geschichten wisse er keine, sagte Humboldt und schob seinen Hut zurecht, den der Affe umgedreht hatte. Aber er könne das schönste deutsche Gedicht vortragen, frei ins Spanische übersetzt. Oberhalb aller Bergspitzen sei es still, in den Bäumen kein Wind zu fühlen, auch die Vögel seien ruhig, und bald werde man tot sein.
Alle sahen ihn an.
Fertig, sagte Humboldt.
Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt

Sei nicht verzweifelt, wenn es ans Abschiednehmen geht. Ein Lebewohl ist notwendig, ehe man sich wiedersehen kann. Und ein Wiedersehen, sei es nach Augenblicken, sei es nach Lebenszeiten, ist denen gewiss, die Freunde sind.
Richard Bach

Zuletzt bearbeitet von Thayet am 07 Sep 2007 20:22, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Sei nicht verzweifelt, wenn es ans Abschiednehmen geht. Ein Lebewohl ist notwendig, ehe man sich wiedersehen kann. Und ein Wiedersehen, sei es nach Augenblicken, sei es nach Lebenszeiten, ist denen gewiss, die Freunde sind.
Richard Bach


-----------------------------

白樺、青空 南風 
Shirakaba, aozora minamikaze
こぶし咲くあの丘北国の
kobushi saku ano oka kitaguni no
ああ。。。北国の春
ah, kitaguni no haru
季節は都会でわ分からないだろうと
Kisetsu wa tokai dewa wakaranai darô to
届いたお袋の小さな包み
todoita ofukuro no chiisana tsutsumi
あの故郷へ帰ろうかな。。。かえろうかな
Ano furusato he kaerô kana... kaerô kana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Oktober 2007 11:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Ich muß mich mal über das Restaurant auslassen, das zu besuchen wir gestern das zweifelhafte Vergnügen hatten.

Es handelte sich um ein asiatisches All-you-can-eat- Restaurant, bei dem man sich diverses vom Büffet auf seinen Teller lädt, um es dann grillen und sich an den Tisch bringen zu lassen. Am Essen selbst gibt es auch nichts zu meckern, das war erstklassig. Aber...

Da man in einem solchen Restaurant ja nun mal mehrmals zum Büffet geht, verbraucht man logischerweise nicht nur einen Teller. Wir fanden es daher mehr als nur ein wenig befremdlich, daß sich niemand vom Personal dafür zu interessieren schien, daß sich nach der ersten Runde leere Teller auf unserem Tisch stapelten. Als wir mit neuen, gefüllten Tellern zurückkamen, standen die schmutzigen Teller noch immer dort. Wir haben sie dann auf den unbenutzten Nachbartisch gestellt, wo sich dann nach einigen Minuten tatsächlich mal jemand erbarmte, sie abzuholen. Nun war es aber keinesfalls so, daß das Personal daraus gelernt hätte. Auch die zweite Runde benutzter Teller wurde erst abgeholt, als wir sie auf den Nachbartisch gestellt hatten...

Irgendwann wollten wir das Mahl dann mit einem Nachtisch beenden. Es gab unter anderem eine Kühltruhe mit Eis, an der wir uns bedienten. Wir kamen dort zu dritt hin (Gine, meine Mutter und ich), leider gab es jedoch nur noch einen Eislöffel. Als wir die vorbeilaufende Bedienung darauf ansprachen, verwies sie uns auf die (leere) Stelle, an der die Löffel hätten sein sollen, als ob wir zu blöd wären, dort selbst nachzusehen. Als sie dann tatsächlich auch bemerkte, daß dort keine Löffel mehr waren, holte sie dann doch neue, knallte sie einfach wortlos dorthin und verschwand wieder.

Über den Zustand der Toiletten sollte besser Gine berichten, denn nachdem sie und meine Schwester nach Benutzung deren mangelnde Hygiene erwähnt hatten, beschloß ich spontan, mir mein Bedürfnis bis zu Hause zu verkneifen...

Man soll ja immer auch etwas positives berichten. Das Essen war wie bereits gesagt wirklich gut. Außerdem war der Abend recht preiswert. Wo kann man schon für 20 € pro Person inklusive Getränken und Trinkgeld satt werden?
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Oktober 2007 20:05 
Offline
User
User

Registriert: 28. August 2005 12:00
Beiträge: 624
Also ich muss offem gestehen, dass ich in einem Selbstbedienungsrestaurant mit Buffet als Kellerin auch nicht gerade begeistert wäre, wenn sich die Gäste für jeden Gang zum Büffet einen neuen Teller nähmen. Da kommt doch das gleiche drauf, oder waren das verschiedene Gänge, die gar nicht zueinander passen? Ich meine, zu Hause nimmst du dir ja auch nicht einen neuen Teller, wenn du dir ne zweite Portion drauftust, oder? Über zusätzlichen Spül freut man sich eben weder zu Hause noch in der Gastronomie. :wink: Allerdings ist es selbstverständlich heilige Pflicht einer Kellerin, trotzdem ausnehmend freundlich zu bleiben und mit einem stummen Lächeln die Löffel zu reichen. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Oktober 2007 22:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Tröti hat geschrieben:
waren das verschiedene Gänge, die gar nicht zueinander passen?
Genau das. Und selbst wenn es nicht so gewesen wäre, geht man ja in einem Restaurant essen, damit man es gerade anders hat als zu Hause, oder? :wink:
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Oktober 2007 23:50 
Offline
User
User

Registriert: 2. Oktober 2007 12:00
Beiträge: 105
Plz/Ort: bayern, 77 km nordwestlich vom Oktoberfest^^
ok des is jetz wieder etwas des meine eigene dummheit bezeugt^^

vorrausgesetztes wissen: "bofrost" verkauft so tiefkühl-zeugs (essen)^^

also wir haben grad gegessen. es klingelt ich geh an die tür. dann steht da son bofrost kleinlaster und son typ der mich fragt, ob ich was von ihm kaufen will. ich lass meine mum des regeln und setz mich wieder zum esse. sie kommt wieder rein und cih frag sie so "was wollt der eigentlich?" "ja bofrost halt verkaufn" ... stille ... dann wieder ich "ähm...und was IS bofrost???" "ja so tiefkühl-essen" "was?? echt jetz?? ich hätt dacht der typ wollt uns n kühlschrank verkaufen!!!"

jaja...meine dummheit^^


ok und jetz was von meiner sis als die ungefär 6 war:
es war kurz vor weihnachten, sie war, glaub ich, allein zuhause. da klingelt ein bekannter von uns und bringt den versprochenen weihnachtsbaum vorbei. sie macht auf und er sagt ihr dass des der baum is den wir wollten. und dann sie voll süß: "schmeiß den baum übern zaun ich darf niemand reinlassen!"
voll putzig^^

lg
_________________
Arme haben Beine.
Beine haben keine Arme.
Arme Beine!

JA ICH BIN VERRÃœCKT!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Oktober 2007 16:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Tja, wir haben heute vergeblich die gesamte Essener Innenstadt nach der Erwachsenenausgabe von Band 7 durchforstet. In einer großen Buchhandlung (ach, warum den Namen nicht nennen? Es war Baedecker!) kam man uns sogar dumm und meinte, das sei noch gar nicht erschienen, und auf meine Bemerkung, daß es das bei Amazon schon gebe, erwiderte man frech: "Amazon behauptet viel!" Vermutlich hat man dann darauf spekuliert, daß wir die Normalausgabe kaufen würden, aber ich hab dem Verkäufer ins Gesicht gesagt, daß ich dann wohl besser bei Amazon bestelle. Das habe ich jetzt auch getan und dabei hocherfreut festgestellt, daß ich sogar noch ein Guthaben von 3 € bei denen hatte, was jetzt vom Kaufpreis abgezogen wird.

Ich bin normalerweise wirklich ein Fan von lokalen Buchhandlungen, aber wenn weder ein Traditionsbuchhändler wie Baedecker noch ein Großunternehmen wie die Mayersche einen zu erwartenden Bestseller am Erscheinungstag im Sortiment haben, dann dürfen sie sich nicht wundern, wenn sie immer mehr Kunden an Amazon & Co. verlieren. Für gewöhnlich bevorzuge ich den lokalen Handel wegen persönlicher Beratung und sofortiger Verfügbarkeit, aber wenn beides ja nicht gegeben ist, gibt der lokale Handel seine einzigen Pluspunkte gegenüber dem Internet leichtfertig auf.

P.S.: Fast vergessen, aber Amazon hat natürlich recht, daß die Erwachsenenausgabe bereits erschienen ist. Und eine Bestellbestätigung habe ich auch schon.
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. November 2007 22:36 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Also, was ich heute erlebt habe, werdet ihr nicht glauben...

Wir haben heute meiner Schwester beim Umzug geholfen. Wie das so ist, packt man da den gesamten Hausrat in einen LKW und bringt ihn zur neuen Wohnung. Nun ja, mein Bruder hat u.a. ein Bügelbrett verladen. Der Hammer ist: Er wollte es im ausgeklappten Zustand in den LKW stellen. Er hatte keine Ahnung, daß man ein Bügelbrett zusammenklappen kann. [img]images/smiles/lacher.gif[/img]
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. November 2007 23:59 
Offline
User
User

Registriert: 28. August 2005 12:00
Beiträge: 624
[img]images/smiles/082.gif[/img] Darth, das ist gut!!! :mrgreen: Und wirft ein so vorteilhaftes Bild auf die Männerwelt ... :lol: Hat er denn je in seinem Leben gebügelt?

Das erinnert mich an eine Geschichte aus nem Holland-Urlaub, die eigentlich zu peinlich ist, um sie zu erzählen, aber ich war erst 17 ... :oops: Da hab ich mit gebeugtem Rücken und unter Ächzen und Stöhnen mit einem Wischmopp den Boden geputzt und lauthals gefragt, ob dieses Putzgerät für Zwerge sei, bis sich ein Freund irgendwann lachend erbarmte und mir zeigte, dass man den Stiel ausfahren kann. :mrgreen: Dazu muss ich sagen, dass bei uns zu Hause bis dahin immer ganz altmodisch mit Schrubber und Lappen geputzt wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Dezember 2007 22:28 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Also, ich behaupte ja keinesfalls, unfehlbar zu sein, aber auf meine englischen Sprachkenntnisse und auf meine Nase konnte ich mich eigentlich immer verlassen...

Jedenfalls stehe ich ziemlich auf den Geruch von Zitrusfrüchten, weshalb ich eigentlich alles mögliche bevorzugt mit Zitronen- oder Orangenduft kaufe, seien es Putzmittel, WC-Duft oder Badezusätze. So auch vergangene Woche geschehen, als ich ein neues Duschgel mit "Lemon Flavour" gekauft habe. Nach meiner Überzeugung heißt das auf deutsch so viel wie "Zitronenduft" oder "Limonenduft".

Dementsprechend groß war meine Verwunderung, als ich dieses Duschgel heute zum ersten Mal benutzt habe. Der Duft, der sich mir da beim Eincremen erschloß, hatte nach meinem Dafürhalten nicht das geringste mit Zitronen oder Limonen zu tun. Trotzdem war mir der Geruch nicht unangenehm, außerdem dachte ich, daß ich vielleicht aufgrund meiner Erkältung nicht richtig rieche.

Jedenfalls bat ich dann, nachdem ich mit dem Duschen fertig war, Gine, an der Duschgelflasche zu riechen und mir zu sagen, wonach das riecht. Ohne, daß ich ihr zuvor meinen Eindruck gesagt hatte, meinte sie spontan "Vanille", was auch meinem Eindruck entsprach.

Na ja, Vanilleduft mag ich auch, besonders zur Weihnachtszeit. Aber ich glaube, falls ich dieses Duschgel nochmal kaufe, mache ich vorher im Laden die Flasche auf und rieche, ob auch wirklich das drin ist, was draufsteht. :mrgreen:
_________________
»Politiker verstehen unter Dialog mit dem Islam aktive Ignoranz von Problemen.
Sie setzen sich lieber dafür ein, daß wir noch mehr Moscheen bauen, während in Pakistan die Kirchen brennen.«

Sabatina James

Bild

»Integration in eine Gesellschaft ist der einzig mögliche Weg, die Funktionsweise, die gemeinsamen Hoffnungen und Träume, ja, die grundlegenden Gefühle ihrer Mitglieder zu begreifen, und die Integration kann erst beginnen, wenn man die Sprache der Menschen beherrscht.«
John Madison: "Nothing for ungood"

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Januar 2008 19:44 
Offline
Chat-Moderator
Chat-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18. November 2007 12:00
Beiträge: 228
Plz/Ort: In der Lüneburgerheide
Länderflagge: Australia (au)
Geschlecht: weiblich
Haus: Ravenclaw
Darth aus dem Grund brauche ich 10minuten um Schampoo, Spülung, Duschgel und Deo zu kaufen^^ Ich nehme nichts mit, ohne daran gerochen zu haben...
Wobei ich letztens einen supe rFehlkauf getätigt habe! Ich habe ein Duschgel gekauft, das sah von außen so blumig aus und roch auch IN der Verpackung genauso, nur als ich mich dann damit eingeschäumt hatte, musste ich feststellen, dass das Zeug nach (im vollen Ernst!) nach Kaugummi roch! Ich stand da und staarte dieses Duschzeug an, ob nicht irgend woe draufstehen würde "Vorsicht riecht später nach Kaugummi"

Und letztens war ich im Vondafone-Shop und habe mir neues Guthaben gekauft, versuche es aufzuladen, ging nicht, die nette Marschiene sagte mir ständig falscher pin, ich zurück in den Laden, war mitlerweile ein anderer Verkäufer. Ich sage zu dem zeitpunkt noch freundlich, dass der Pin nicht geht, er mault mich schon einmal an, dass das aber gehen muss. Ich versuche es vor seinen augen noch einmal und es ging noch immer nicht. Dann hat er es versucht und musste feststellen, dass es nicht geht (hatte ich ihm auch erst 5Mal gesagt). Dann gibt er mir ne andere, so ging wieder nicht, hatte ich zum Glück gleich im Laden ausprobiert und er erklärte mich schon für bescheuert (zumindest seinem Blick nach) und musste dann auch einsehen dass es nicht geht. dann behauptete er frech, es läge an meinem Handy... Das ende der geschichte ist, dass die 4. Karte dann endlich ging und ich eine Wut auf den Kerl hatte, da er sich nicht mal für seine Pampigkeit entschuldigen konnte... Und dann musste ich die ganzen daten ungefähre 3 mal alle aufschreiben und er beschwert sich doch tatsächlich, dass meien Unterschrifft bei, dritten Mal völlig anders (ein wenig verwackelter) aussah, weil mich ein andere Kunde angestoßen hatte. Ich bin dann, die Tür hinter mir zuknallend, stocksauer aus dem Laden gerauscht!
ich frage mich wie, ein verkäufer so unglaublich unfreundlich sein können!
_________________
Bild
Die Musik spricht nicht die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht dieses oder jenes Individuums in dieser oder jener Lage aus, sondern die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht selbst. (Richard Wagner)

Ganz viele liebe Grüße an meine Boardeltern Darthagnan und Flohquaste [img]images/smiles/knuddel.gif[/img]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de