Forum.HP-Zauberwelt.de

Das etwas andere Harry-Potter-Forum!
Aktuelle Zeit: 25. September 2018 23:58



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fringe
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2010 11:26 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
In der letzten Fringe-Folge hat mir Walter mal wieder einfach nur leid getan.

Auf den ersten Blick mag seine Schusseligkeit und Vergeßlichkeit ja witzig sein, aber auf den zweiten Blick sieht man, wie sehr der Mann unter seinem Zustand leidet. Diesmal ging er bei einem Ausflug auf den Markt verloren und konnte sich zwar an alle Ziffern von Peters Telefonnummer erinnern, aber nicht an deren richtige Reihenfolge. Und daß Peter ihm extra einen Zettel mit allen wichtigen Nummern mitgegeben hatte, hatte er leider auch vergessen...

Walter ist echt ein armes Schwein, wobei das Schlimmste ist, daß er sich seiner Situation vollständig bewußt ist. Naturgemäß findet er es erniedrigend, daß man ihn nie aus den Augen läßt und ihm sogar heimlich seine Assistentin als Aufpasserin mitschickt, wenn er denn partout mal etwas alleine schaffen will. Andererseits weiß er aber auch, daß es eben nötig ist, ihn so zu entmündigen und wie ein Kind zu behandeln.

Für den Zuschauer bedrückend ist darüber hinaus, daß wir bislang noch immer nicht wissen, wodurch Walter so geworden ist. Wir wissen nur, daß er früher völlig normal und ein begabter Wissenschaftler war. Dann hat er angefangen, mit anderen Existenzebenen zu experimentieren, und dabei muß irgendetwas schiefgegangen sein. Er ist noch immer ein genialer Wissenschaftler, aber gleichzeitig verspleent und so unselbständig, daß man ihn vor sich selbst schützen muß.

Was mich am meisten wundert: Warum muß Walter jedesmal Peter um Geld bitten, wenn er welches benötigt? Wird Walter für seine Arbeit nicht bezahlt?

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2010 11:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2005 12:00
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Pottermore-Nick: BludgerShadow61
Haus: Ravenclaw
Darth hat geschrieben:
Für den Zuschauer bedrückend ist darüber hinaus, daß wir bislang noch immer nicht wissen, wodurch Walter so geworden ist.

Ich glaube man kann schon einigermaßen erahnen, warum Walter geistig so zerrüttet ist - in einer Folge wurde mal angedeutet, daß sie ihn in der Nervenheilanstalt mit Elektroschocks und Ähnlichem traktiert haben, ich denke da ist der Grund zu suchen. :?

Darth hat geschrieben:
Warum muß Walter jedesmal Peter um Geld bitten, wenn er welches benötigt? Wird Walter für seine Arbeit nicht bezahlt?

Du hast es doch weiter oben selbst geschrieben: Walter wurde aufgrund seines Geisteszustandes entmündigt, und Peter ist sein Vormund. Auch wenn Walter bezahlt wird, kann er also nicht nach eigenem Ermessen über sein Geld verfügen, sondern Peter ist voll für ihn verantwortlich.

_________________
Bild

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Spare Dir die Zeit, profilneurotischen Gerüchteverbreitern erklären zu wollen, daß ihr Handeln gemein und ethisch unrecht ist, denn emotional und sozial dumme Menschen werden ihr Ego immer über Ethik und Moral stellen und selbst wenn Du heute, als Nachweis ihres Unrechtes, direkt vor ihren Augen übers Wasser läufst, wird morgen mindestens einer von ihnen behaupten, Du könntest nur nicht schwimmen!

:einfang: Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan :einfang:
:haliju: Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur und Sha :haliju:


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2010 12:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Na ja, es geht dabei ja nicht um große Beträge, sondern z.B. mal um das Geld für eine Busfahrkarte, denn natürlich darf Walter auch nicht mehr Auto fahren.

Was ich auch schlimm finde, ist, daß ihn wirklich jeder nur mit Vornamen anspricht, während er z.B. Olivia grundsätzlich Agent Dunham nennt. Da Olivia im selben Alter wie Walters Sohn ist, würde ich es für angemessener halten, wenn sie ihn Dr. Bishop nennen würde. Selbiges gilt auch für Astrid. Damit würde man ihm zumindest etwas mehr Respekt entgegenbringen.

EDIT: Bei der Geldsache wird noch eine Unlogik deutlich. Walter darf nicht über sein eigenes Einkommen verfügen, kann aber offensichtlich für seine Arbeit jederzeit alles mögliche bestellen (etwa das erwähnte Paviansperma), ohne daß jemand diese Mittel genehmigen muß...

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2010 12:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2005 12:00
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Pottermore-Nick: BludgerShadow61
Haus: Ravenclaw
Darthagnan hat geschrieben:
Na ja, es geht dabei ja nicht um große Beträge, sondern z.B. mal um das Geld für eine Busfahrkarte, denn natürlich darf Walter auch nicht mehr Auto fahren.

Na, aber genau das ist doch der Punkt - die Busfahrkarte. Jemandem wie Walter darf man einfach nicht die geringste Möglichkeit geben, unbeaufsichtig wegzufahren, in der letzten Folge wurde ja überdeutlich, was dabei herauskommt!


Was das Ansprechen mit Vor- oder Nachnamen angeht, meine ich mich doch zu erinnern, daß Walter selbst lieber mit Vornamen angesprochen werden möchte - in einer der ersten Folgen hat er etwas in der Richtung gesagt.
Und wie er nun andere anspricht, ich denke dem sollten wir nicht allzu viel Wert beimessen, da er ja nun mal immer wieder Namen vergißt und eben einfach das sagt, was er sich leichter merken kann. ^^

_________________
Bild

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Spare Dir die Zeit, profilneurotischen Gerüchteverbreitern erklären zu wollen, daß ihr Handeln gemein und ethisch unrecht ist, denn emotional und sozial dumme Menschen werden ihr Ego immer über Ethik und Moral stellen und selbst wenn Du heute, als Nachweis ihres Unrechtes, direkt vor ihren Augen übers Wasser läufst, wird morgen mindestens einer von ihnen behaupten, Du könntest nur nicht schwimmen!

:einfang: Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan :einfang:
:haliju: Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur und Sha :haliju:


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2010 06:45 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
ahhh.... die Folge wurde in Deutschland schon ausgestrahlt? Ich bin gerade bei Folge 22...

Ja, die Sache mit dem Markt ist traurig. Vor allem da Walter dadurch bewusst ist wie hilflos er ist. Auch, dass er aufeinmal von seinem Jungen betreut wird und sich ihre Rollen getauscht haben, ist für Walter sicherlich schwer zu verkraften. ACHTUNG KLEINER SPOILER
Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann erfährt man bald, warum Walter in St. Claires "verrückt" wurde.

Weswegen Walter mir immer sehr Leid tut ist sein Verhältnis mit Peter. Er nennt Peter immer "mein Sohn" und was macht der? Redet ihn mit Vornamen an. Ich erinnere mich als mein Bruder mal so eine Phase hatte und unsere Eltern immer mit Vornammen angeredet hat. Das hat sie richtig hart gertoffen


Wisst ihr wer der andere bester Charakter der Serie ist? Gene! Ich liebe diese Kuh :mrgreen: Wenn Gene und Walter zusammen eine Szene haben, ist die immer gut ^^

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2010 13:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2005 12:00
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Pottermore-Nick: BludgerShadow61
Haus: Ravenclaw
Inuki hat geschrieben:
Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann erfährt man bald, warum Walter in St. Claires "verrückt" wurde.

Du hattest Recht, gestern kam die fragliche Folge.

Ich kann hier nicht anders als John Noble meine Hochachtung für diese schauspielerische Leistung auszusprechen, denn in den wenigen Sekundenbruchteilen, in denen wir Walter wieder "normal" erleben durften, hat er es geschafft, daß man sofort dachte: "Nein, bitte nicht!" :shock:
Einen derart bösartigen Gesichtsausdruck muß man erst mal hinbekommen, vor allem wenn die Rolle sonst eher auf "liebenswerter Schussel" ausgelegt ist.

Meiner Meinung nach hatte Olivia Recht, als sie später zu Peter sagte, Walter sei durch die ganze Geschichte ein besserer Mensch geworden als er es gesund je war.

Interessant war ja auch das Ende der Folge - Bell hat also mal wieder die Finger in der Sache. Seltsam nur, daß er in Walters Erinnerung anscheinend auf eine Vereinigung der beiden Realitäten hingearbeitet hat, während er in der Gegenwart Olivia helfen will, genau diese zu verhindern. Oder spielt er möglicherweise nur mit ihr?

_________________
Bild

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Spare Dir die Zeit, profilneurotischen Gerüchteverbreitern erklären zu wollen, daß ihr Handeln gemein und ethisch unrecht ist, denn emotional und sozial dumme Menschen werden ihr Ego immer über Ethik und Moral stellen und selbst wenn Du heute, als Nachweis ihres Unrechtes, direkt vor ihren Augen übers Wasser läufst, wird morgen mindestens einer von ihnen behaupten, Du könntest nur nicht schwimmen!

:einfang: Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan :einfang:
:haliju: Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur und Sha :haliju:


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Mai 2010 07:49 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Flohquaste hat geschrieben:
Interessant war ja auch das Ende der Folge - Bell hat also mal wieder die Finger in der Sache. Seltsam nur, daß er in Walters Erinnerung anscheinend auf eine Vereinigung der beiden Realitäten hingearbeitet hat, während er in der Gegenwart Olivia helfen will, genau diese zu verhindern. Oder spielt er möglicherweise nur mit ihr? [img]images/smiles/017.gif[/img]


Nach 5 Jahren Alias hab ich gelernt alles von J.J. Abrams zu erwarten. Einfach nur genießen. Lief die Folge schon wo Charlie wieder lebt?
[img]images/smiles/wallbash.gif[/img][img]images/smiles/wallbash.gif[/img] Ich würde jetzt echt gerne über die neusten Entwicklungen rund um Walter besprechen. Aber das wäre gemein so würde ich ja die Spannung wegnehmen :? Und es wird noch dauern bis die folgen in DE ausgestrahlt werden. laut myFanbase setzt Pro7 für die Zeit der WM Fringe ab...Link
_________________
Für einen Friedensnobelpreis würde ich töten.

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Mai 2010 09:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Inuki hat geschrieben:
Lief die Folge schon wo Charlie wieder lebt?
Nein, lief noch nicht. Welcher Charlie? Der echte oder der falsche?

Ich hab den Thread mal geteilt, weil Fringe inzwischen genug für einen eigenen hergibt.

Was mich jetzt auch gewundert hat: Warum sind alle scharf auf Walters Wissen, wie man "die Tür öffnet"? Bell kann das doch offenbar auch, jedenfalls hatte er kein Problem damit, Olivia auf die andere Seite zu holen.

EDIT: Noch was: Ich bin völlig begeistert, daß man kaum merkt, daß Walter seit der 2. Staffel eine neue deutsche Stimme hat. Da hat man wirklich einen guten Ersatz für den verstorbenen alten Sprecher gefunden.

EDIT2:
Flohquaste hat geschrieben:
Ich kann hier nicht anders als John Noble meine Hochachtung für diese schauspielerische Leistung auszusprechen, denn in den wenigen Sekundenbruchteilen, in denen wir Walter wieder "normal" erleben durften, hat er es geschafft, daß man sofort dachte: "Nein, bitte nicht!" :shock:
Einen derart bösartigen Gesichtsausdruck muß man erst mal hinbekommen, vor allem wenn die Rolle sonst eher auf "liebenswerter Schussel" ausgelegt ist.
Na ja, bei einem Charakterdarsteller wie John Noble verwundert das aber nicht. Daß der Mann nicht nur liebenswerte Schussel spielen kann, hat er schließlich schon in Herr der Ringe bewiesen.

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Mai 2010 06:56 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Darthagnan hat geschrieben:
Inuki hat geschrieben:
Lief die Folge schon wo Charlie wieder lebt?
Nein, lief noch nicht. Welcher Charlie? Der echte oder der falsche?


Der echte. Ist unglaublich verwirrend. In Staffel 2 senden sie eine Episode, die sie nicht in Staffel 1 gezeigt haben (warum auch immer). Und deswegen lebt Charlie.

Zitat:
Was mich jetzt auch gewundert hat: Warum sind alle scharf auf Walters Wissen, wie man "die Tür öffnet"? Bell kann das doch offenbar auch, jedenfalls hatte er kein Problem damit, Olivia auf die andere Seite zu holen.

Ja, aber Olivia ist ja auch was besonderes :mrgreen: Wart mal ab diese Frage wird im Finale gelöst.

Was mich an Fringe faziniert: Peters Münztricks :) vor allem wenn er die Münze über seine Fingerrücken wandern lässt.

Den bösen Walter fand ich auch eie gute schauspielereiche Leistung. So ein Kontrast zum dussligen netten Walter. Da möchte man überhaupt nicht, dass er geheilt wird.

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. August 2010 12:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Inzwischen laufen ja wieder neue Fringe-Folgen, und gerade gestern war ich sehr erstaunt.

Erstmal inhaltlich: Walter darf also doch autofahren, aber bei seiner Parkweise ist es verständlich. daß Peter ihn normalerweise nicht läßt...

Und dann zur Aufmachung: Es hat mich sehr erstaunt, daß es offenbar nicht mehr verboten ist, in Deutschland Nazi-Symbole im öffentlichen Fernsehen zu zeigen, und das auch noch zur besten Sendezeit.

Zur Handlung: Es ist ja mal wieder einiges geheimnisvoll geblieben. Wer war der geheimnisvolle Nazi, der - obwohl über 100 Jahre alt - noch immer wie ein junger Mann aussah? Und wer hätte gedacht, daß Broyles Walter mit einem Mord davonkommen läßt? Egal, wie sehr er es verdient hatte, man hätte den Kerl sicherlich auch lebend erwischen können. Als Walter gesagt hat, daß er das Gift nur herstellt, um ein Gegenmittel zu finden, war das jedenfalls eine Lüge, da er offensichtlich nicht mal versucht hat, ein Gegenmittel zu erschaffen.

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. August 2010 19:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2005 12:00
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Pottermore-Nick: BludgerShadow61
Haus: Ravenclaw
Darthagnan hat geschrieben:
Egal, wie sehr er es verdient hatte, man hätte den Kerl sicherlich auch lebend erwischen können.


Da wäre ich mir bei Frigne nicht so sicher, immerhin hat es da schon Leute gegeben, die regelrecht apparieren konnten - ich meine diesen Typen, der in Sekundenschnelle einen Übergang zwischen den beiden Welten herstellen konnte, mir fällt leider sein Name nicht mehr ein. [img]images/smiles/icon_eyes.gif[/img]

Und ganz ehrlich, ich bin mir nicht sicher, ob ich in der gegebenen Situation anders als Walter gehandelt hätte. Der Täter war im Begriff eine schätzungsweise dreistellige Anzahl unschuldiger Menschen innerhalb von Sekunden umzubringen.... [img]images/smiles/017.gif[/img]

_________________
Bild

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Spare Dir die Zeit, profilneurotischen Gerüchteverbreitern erklären zu wollen, daß ihr Handeln gemein und ethisch unrecht ist, denn emotional und sozial dumme Menschen werden ihr Ego immer über Ethik und Moral stellen und selbst wenn Du heute, als Nachweis ihres Unrechtes, direkt vor ihren Augen übers Wasser läufst, wird morgen mindestens einer von ihnen behaupten, Du könntest nur nicht schwimmen!

:einfang: Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan :einfang:
:haliju: Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur und Sha :haliju:


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. September 2010 12:28 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Kann es sein, daß Walter langsam wieder normal wird? Mir kommt er in den letzten Folgen nicht mehr ganz so spleenig vor wie früher.

Außerdem hat er gestern einen sehr schönen Satz gesagt, der sich mit meiner Lebenserfahrung deckt. Ich bekomme ihn sicher nicht ganz wörtlich hin, aber soweit ich ihn mir gemerkt habe, lautete er folgendermaßen: "Wenn man seinen Verstand dazu bringt, das Unmögliche in Betracht zu ziehen, bringt einen das oft der Wahrheit näher."

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. September 2010 20:44 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Hier in aegypten laeuft gerade die 1. Staffel von Fringe. Die ich zwar schon kenne mir aber immer ansehe waehrend der kleine Mittagsschlaf macht :mrgreen: Ich bin
jedoch von den Untertiteln angelenkt. Ich will immer sehen ob ich Woerter erkenne :lol:

Welche Folge laeuft jetzt in DE? was ist zuletzt passiert?

@darth: Das ist wirklich ein sehr schoenes Zitat. Und es stimmt auch. Wenn man einen Gedankenstrang von seiner urspruenglichen Bann lenkt findet man die Wahrheit, neue Wege und Moeglichkeiten.

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. September 2010 21:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Gestern lief die Folge, in der dieser Krebskranke seine Krankheit auf andere übertragen hat, um selbst länger zu leben. Das ist die Folge nach der, in der die ganze Wahrheit über Peter bekannt wurde.

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Oktober 2010 21:47 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Mit der heutigen Folge ist die 2. Staffel in Deutschland beendet. Die meisten Geheimnisse wurden gelüftet, dafür gab es einen Knaller am Ende, der in der 3. Staffel die Handlung vorantreiben wird, soviel steht schon fest.

Leider wird Lenoard Nimoy in keinen weiteren Folgen mehr auftauchen, dadurch weiß man auch, daß William Bell seine Heldentat am Ende wohl nicht überlebt hat. In Anbetracht der fürchterlichen neuen deutschen Stimme von Mr. Nimoy (der alte Sprecher ist schon vor Jahren verstorben) finde ich dies dennoch verschmerzbar. Gab es keinen passenderen Sprecher, der zumindest nicht nuschelt?

Sehr überzeugend fand ich die beiden Olivias, die von Anna Torv sehr gut unterscheidbar gespielt wurden. Dieselbe Leistung von John Noble kannte man ja schon aus vorherigen Folgen.

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Oktober 2010 08:56 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Ich weiß noch als ich das Fianle gesehen habe, dachte ich mir nur: WAS?! Es kann noch nicht vorbeisein! Dämliche Cliffhanger >.<
Was haltet ihr von der Parallelwelt? Sehr gut durchdacht meiner Meinung nach. Man sieht auch den Grund warum die andere Seite so scharf darauf ist, die andere seite zu besiegen. Ihre Welt leidet am meisten.
Und Walternate... Argh! Ich kann ihn nicht ausstehen. Aber seh gute Schauspielkunst :mrgreen:

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de