Forum.HP-Zauberwelt.de

Das etwas andere Harry-Potter-Forum!
Aktuelle Zeit: 14. November 2018 02:32



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geschichtsbücher in der Zukunft
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juli 2009 17:00 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Habt ihr euch schon einmal gefragt:
Was wird in 100 Jahren über unsere Zeit in den Geschichtsbüchern unserer Nachfahren stehen?
Welche Ereignisse in der heutigen Zeit sind so wichtig, dass das in den Geschiebücher steht?


Ich vermute mal den Anschlaf auf das World Trade Center und der sich daraus ergebende "Kampf gegen den Terror".
Wichtige politische Persönlichkeiten, wie Schröder, Merkel, Obama, Bush usw.
Die Wirtschaftskrise und das Versagen der Banken.
Einführung des Euros als erste gemeinsame Währung der EU?

Mehr fällt mir nicht ein.

Was denkt ihr so? Was muss in die Geschichtsbücher?

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juli 2009 17:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Na ja, die Wirtschaftskrise ist nicht wirklich ein Versagen der Banken...

Ansonsten wird diese Zeit sicher als eine Zeit des Umbruchs in den Geschichtsbüchern stehen. Vieles, was man heute zu wissen glaubt, wird sich als falsch erweisen.

Generell wird sich in den nächsten 100 Jahren mindestens so viel ändern wie in den vergangenen 100 Jahren, eher noch mehr. Das meiste davon kann man nicht vorhersehen.

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juli 2009 18:34 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 3. November 2006 12:00
Beiträge: 446
Plz/Ort: Bavaria
Länderflagge: Japan (jp)
Geschlecht: weiblich
Haus: Ravenclaw
Was drin stehen wird, weiß ich nicht, allerdings hoffe ich, dass es in 100 Jahren noch eine Gesellschaft geben wird, die Geschichtsbücher erstens braucht, zweitens herstellen kann und drittens bereit ist, die Geschehnisse bemüht unverfälscht darzustellen.

_________________
Sei nicht verzweifelt, wenn es ans Abschiednehmen geht. Ein Lebewohl ist notwendig, ehe man sich wiedersehen kann. Und ein Wiedersehen, sei es nach Augenblicken, sei es nach Lebenszeiten, ist denen gewiss, die Freunde sind.
Richard Bach


-----------------------------

白樺、青空 南風 
Shirakaba, aozora minamikaze
こぶし咲くあの丘北国の
kobushi saku ano oka kitaguni no
ああ。。。北国の春
ah, kitaguni no haru
季節は都会でわ分からないだろうと
Kisetsu wa tokai dewa wakaranai darô to
届いたお袋の小さな包み
todoita ofukuro no chiisana tsutsumi
あの故郷へ帰ろうかな。。。かえろうかな
Ano furusato he kaerô kana... kaerô kana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juli 2009 18:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Thayet hat geschrieben:
Was drin stehen wird, weiß ich nicht, allerdings hoffe ich, dass es in 100 Jahren noch eine Gesellschaft geben wird, die Geschichtsbücher erstens braucht, zweitens herstellen kann und drittens bereit ist, die Geschehnisse bemüht unverfälscht darzustellen.
Und mehr bereit ist, aus der Geschichte zu lernen als manche heutigen Zeitgenossen...

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. September 2010 11:57 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Ich bin inzwischen davon überzeugt, daß in 100 Jahren Thilo Sarrazin als die wichtigste Persönlichkeit unserer Zeit angesehen wird. Entweder als derjenige, dessen klare Worte uns zum Umdenken und zum Auflösen gewisser Tabus gebracht haben (selbst der Rote Erzengel gibt ganz andere Statements ab als früher, seit er mitbekommen hat, welchen Anklang Sarrazins Thesen in der Bevölkerung finden), oder eben als derjenige, der genau daran gescheitert ist. In letzterem Fall wird man sich dann in 100 Jahren sagen: "Hätten unsere Urgroßeltern doch mal auf ihn gehört..."

Im Mittelalter wurden Leute, die gegen die veröffentlichte Meinung die Wahrheit gesagt haben (z.B. Galilei), von der Heiligen Inquisition verfolgt, heute nehmen linke Dogmen die Stelle ein, die damals die Kirche innehatte.

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Januar 2011 08:56 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Der Volksaufstand jetzt in Ägypten. Und was immer daraus wird. In den nächsten Tagen wenn nicht Stunden wird entschieden ob es eine Revolution oder ein Putsch wird.
Das ist Geschichte!

Für mich persönlich ist ein wichtiges Thema. Denn eigentlich wäre ich jetzt in Kairo. Mitten in den Unruhen. In den Nachrichten habe ich Straßen gesehen, die vielleicht 10 Minuten von meinem Zuhause entfernt waren. Meine Mutter wollte mich jetzt in Ägypten besuchen...

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Februar 2011 14:37 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2005 12:00
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Pottermore-Nick: BludgerShadow61
Haus: Ravenclaw
Inuki hat geschrieben:
Für mich persönlich ist ein wichtiges Thema. Denn eigentlich wäre ich jetzt in Kairo. Mitten in den Unruhen. In den Nachrichten habe ich Straßen gesehen, die vielleicht 10 Minuten von meinem Zuhause entfernt waren. Meine Mutter wollte mich jetzt in Ägypten besuchen...

Was auch immer dir dazwischengekommen ist, sei froh darüber! :shock:

Ich denke, auch, daß das in den Geschichtsbüchern landen wird. Die Tunesier habens vorgemacht, und die Ägypter dachten sich "Wenn die das können, dann schaffen wirs auch!" und sind dem Beispiel gefolgt - inzwischen haben sie ja auch erreicht, daß Mubarak zurückgetreten ist.

In nächster Zeit wirds in Nordafrika wohl interessant zugehen. Tunesien und Ägypten müssen neue Regierungen bilden, und es bleibt abzuwarten, ob nicht noch in andere Ländern dem Beispiel dieser beiden gefolgt wird, nachdem die Methode "Volksaufstand" nun zweimal nacheinander erfolgreich war.

_________________
Bild

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Spare Dir die Zeit, profilneurotischen Gerüchteverbreitern erklären zu wollen, daß ihr Handeln gemein und ethisch unrecht ist, denn emotional und sozial dumme Menschen werden ihr Ego immer über Ethik und Moral stellen und selbst wenn Du heute, als Nachweis ihres Unrechtes, direkt vor ihren Augen übers Wasser läufst, wird morgen mindestens einer von ihnen behaupten, Du könntest nur nicht schwimmen!

:einfang: Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan :einfang:
:haliju: Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur und Sha :haliju:


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2011 15:54 
Offline
User
User

Registriert: 16. März 2011 15:45
Beiträge: 10
Länderflagge: United States (us)
Geschlecht: weiblich
oh, das ist lange her, der eintrag ist von 2009 aber das kann ich so nicht stehen lassen.
klar war die wirtschaftskrise von den banken verschuldet.
und zwar fast ausschließlich durch die banken (weil die kunden die kredite nciht mehr zurückzahlen konnten) und der immobilienwirtschaft (wesentlich vonden fallenden immo-preisen in den usa)
so, nur ganz kurs, den rest kann man googlen.

auf jeden fall wird wohl japan mit seinem aktuellen unglück in den büchern stehen, das wird ganz fundamentale änderungen mit sich bringen bzw hat es ja schon was die atompolitik betrifft.
unvorstellbar. in einem atemzu dann wohl mit tschernobyl.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2011 17:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Und warum ist es die Schuld der Banken, wenn ihre Kunden ihre Kredite nicht zurückzahlen? Das verstehe, wer will...

Der Grund ist noch beim ollen Bill Clinton zu suchen, der seinerzeit ein Gesetz erlassen hat (A Home for every American), das die Banken verpflichtet hat, jedem Amerikaner, der ein Haus bauen will, einen Kredit zu geben, auch dann, wenn von vornherein abzusehen war, daß dieser Kredit nie zurückgezahlt werden wird. Mit den Hedgefonds haben die Banken anschließend aus lauter Verzweiflung versucht, sich selbst auf riskanteste Weise zu retten, was bekanntermaßen fehlgeschlagen ist.

Es sind also nicht die Banken Schuld, sondern Bill Clinton und Millionen von Kreditnehmern.

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. März 2011 12:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19. August 2005 12:00
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Pottermore-Nick: BludgerShadow61
Haus: Ravenclaw
herminchen hat geschrieben:
auf jeden fall wird wohl japan mit seinem aktuellen unglück in den büchern stehen, das wird ganz fundamentale änderungen mit sich bringen bzw hat es ja schon was die atompolitik betrifft.
unvorstellbar. in einem atemzu dann wohl mit tschernobyl.


Über Japan wird man bestimmt noch lange reden, vor allem weil das volle Ausmaß der Folgen ja noch lange nicht abzuschätzen ist.
Habe gerade ein Radio-Interview mit einem Strahlungs-Experten gehört, er geht davon aus, daß die Helfer, die jetzt noch am AKW sind und den Schaden einzudämmen versuchen, ihren Einsatz mit dem Leben bezahlen werden, weil die Strahlung schon im weiten Umkreis so hoch ist, daß 12 Stunden Aufenthalt tödlich sein dürften. :(

_________________
Bild

Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe - aber nicht dafür, was du verstehst.

Bild

Spare Dir die Zeit, profilneurotischen Gerüchteverbreitern erklären zu wollen, daß ihr Handeln gemein und ethisch unrecht ist, denn emotional und sozial dumme Menschen werden ihr Ego immer über Ethik und Moral stellen und selbst wenn Du heute, als Nachweis ihres Unrechtes, direkt vor ihren Augen übers Wasser läufst, wird morgen mindestens einer von ihnen behaupten, Du könntest nur nicht schwimmen!

:einfang: Boardehe mit meinem Schatz Darthagnan :einfang:
:haliju: Liebe Grüße an meine Boardtöchter MissyLupin, Fleur und Sha :haliju:


Mein DeviantArt-Profil
Mein Stock-Account


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichtsbücher in der Zukunft
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. März 2011 10:24 
Offline
User
User

Registriert: 16. März 2011 15:45
Beiträge: 10
Länderflagge: United States (us)
Geschlecht: weiblich
ja, wenn man also von dem GEsetz ausgeht, dann geb ich dir REcht - die HEdgefonds waren allerdings die Idee der Banken.
Und hey, in den USA basiert nunmal alles auf KRediten. Wenn jeder unendlich viele bekommt, wieso sollte er sie dann nicht nehmen (...)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichtsbücher in der Zukunft
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. März 2011 12:36 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Weil es nunmal in der Verantwortung jedes Einzelnen steht, nicht über seine Verhältnisse zu leben. Ich hätte auch gern eine Villa, eine Yacht und einen Ferrari. Da ich mir das aber nicht leisten kann, muß ich darauf verzichten. Verzicht scheint aber etwas zu sein, das den Menschen heutzutage immer schwerer fällt. Jeder will alles haben, aber niemand will etwas dafür tun. Daß ein Wirtschaftssystem auf diese Weise nicht funktionieren kann, liegt auf der Hand. Trotzdem gibt es Ideologien, die einem Wohlstand ohne Mühe versprechen. Ich halte das für im höchsten Maße unmoralisch.

Ja, die Hedgefonds waren ein Fehler der Banken. Sie waren eine Verzweiflungstat, die schiefgegangen ist. Aber ohne diesen Versuch wäre der Crash noch früher gekommen.

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichtsbücher in der Zukunft
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. März 2011 09:59 
Offline
User
User

Registriert: 16. März 2011 15:45
Beiträge: 10
Länderflagge: United States (us)
Geschlecht: weiblich
So ist nunmal die Mentalität vieler vor allem nicht - großstadtischer Amerikaner:
Denke bloß nciht an morgen und lebe im heute .... dann kanns schon auch mal der vergoldete Hausschuh werden, wenn der doch so wunderschön aussieht (wobei, das ist ja dann fast schon eine gute Geldanlage, Gold hat ja einen relativ stabilen Wert :D )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de