Forum.HP-Zauberwelt.de

Das etwas andere Harry-Potter-Forum!
Aktuelle Zeit: 14. November 2018 02:35



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 246 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was lest ihr grad?
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. November 2006 19:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Eigentlich dachte ich, daß wir so einen Fred schon haben, aber ich hab ihn nicht gefunden. Also, welches Buch lest ihr grad und warum, und wie gefällt es euch?

Ich lese grad Patrick Süskinds "Das Parfum", nachdem mir die Verfilmung im Sommer sehr gefallen hat. Das Buch ist großartig, aber ich bin froh, daß sie den Mittelteil im Film weggelassen haben, den fand ich etwas langatmig...

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. November 2006 20:33 
Offline
User
User

Registriert: 28. August 2005 12:00
Beiträge: 624
Ich lese gerade den ersten Teil einer norwegischen Kriminalreihe, und zwar "Der Eroberer" von Jan Kjaerstad. Gefällt mir sehr gut und ist wirklich zu empfehlen, aber bitte erst ab 18 lesen :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. November 2006 12:20 
Offline
User
User

Registriert: 3. Januar 2006 12:00
Beiträge: 228
Snubel hat geschrieben:
Zum Beispiel habe ich den dritten HarryPotter-Band schon 7 Mal gelesen!Den ersten dagegegen "nur" 4 Mal! :lol::mrgreen:



Ich find das wirklich wenig. :mrgreen: Ich les immer Harry Potter. IMMER. ^^ Band 1 bis 6 dann wieder von vorne bis hinten usw... Soll heißen... Ich hab die ganzen Bücher schon sehr oft gelesen. Band 3 schon so 20 mal schätz ich. Das is aber auch mein Lieblingsband. Band 2 hingegen vielleicht nur so 10 mal. ^^ Band 6 hab ich bis jetz nur 3 mal gelesen. Aber da ich momentan in Band 5 bin (14 mal) wird sich das auch ändern. ^^

Ansonsten les ich immer wieder mal was anderes interessantes, wie Herr der Ringe (2 mal auf Deutsch und eimal auf Englisch) oder Grimms Märchen und Märchen aus 1001 Nacht (beides 3 mal). Im Moment lese ich zusätzlich "Warum das Leben schneller vergeht, wenn man älter wird". Da gehts um Erinnerung. Is eher ein Sachbuch der Psychologie. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. November 2006 08:51 
Offline
User
User

Registriert: 16. Oktober 2006 12:00
Beiträge: 27
Plz/Ort: Zürich
Jaa Harry Potter hab ich auch schon zig mal gelesen :-) Nämlich immer dann wenn ich nichts anderes mehr hab, und das kommt bei mir öfters vor da ich Bücher verschlinge.

Vor n Paar Wochen habe ich Das Parfüm abgeschlossen :-) Weil ich den Film nicht vor dem Buch sehen sollte.

Momentan bin ich am zweiten Bich der Reihe "Die vergessenen Reiche/ Die 7 Tore" Das Buch heisst Elvenstern.Ehm die Bücher sind von Margeret weis & Tracy Hickman.

Die sind sehr spannend.. Vieleicht kenn sie ja jemand, paralell dazu lese ich The Web, das ist auch ganz spannend auch wenn es eigendlich ein Kinderbuch ist. Dieses wurde von 6 Auroten geschrieben, sind also 6 "Romane" In einem Buch aber sie gehören alle zusammen. Autoren; Stephen Baxter, Stephen bowkett, Eric brown, Graham Joyce. Peter f. Hamilton und Maggie Furey.

Ansonsten lese ich viel Stephen Kind oder Wolfgang Holbein ODER Edgar Allan Poe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. November 2006 14:44 
Offline
Chat-Moderator
Chat-Moderator

Registriert: 28. September 2005 12:00
Beiträge: 156
Plz/Ort: tief unten in der Hölle
Ich hab zum Geburtstag son Mädchenbuch bekommen. Die les ich eher selten und wenn dann nur ausgewählte. Und "Ich bin, wie ich bin" is nich wirklich mein Fall. Zu... Klischeehaft -.-" Aber der Schenkerin zu liebe les ichs.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. November 2006 13:05 
Offline
Chat-Moderator
Chat-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 22. August 2005 12:00
Beiträge: 761
Plz/Ort: wisteria lane
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
ich lese gerade "handbuch für rabenmütter" :mrgreen: sehr amüsant, aber wohl nichts das ich ein 2.mal lesen werde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Dezember 2006 23:05 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 3. November 2006 12:00
Beiträge: 446
Plz/Ort: Bavaria
Länderflagge: Japan (jp)
Geschlecht: weiblich
Haus: Ravenclaw
Ich hab grad Schindlers Liste und Jakob der Lügner gelesen. Jetzt fang ich mit "Als Männer noch Helden sein durften" :wink: an.

_________________
Sei nicht verzweifelt, wenn es ans Abschiednehmen geht. Ein Lebewohl ist notwendig, ehe man sich wiedersehen kann. Und ein Wiedersehen, sei es nach Augenblicken, sei es nach Lebenszeiten, ist denen gewiss, die Freunde sind.
Richard Bach


-----------------------------

白樺、青空 南風 
Shirakaba, aozora minamikaze
こぶし咲くあの丘北国の
kobushi saku ano oka kitaguni no
ああ。。。北国の春
ah, kitaguni no haru
季節は都会でわ分からないだろうと
Kisetsu wa tokai dewa wakaranai darô to
届いたお袋の小さな包み
todoita ofukuro no chiisana tsutsumi
あの故郷へ帰ろうかな。。。かえろうかな
Ano furusato he kaerô kana... kaerô kana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Dezember 2006 06:48 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
ich lese (mal wieder) Offenbarung 23 - Die Wahrheit ist unsterblich von nem Autoren unterm Pseudonym Jan Gaspard :mrgreen:

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Dezember 2006 15:59 
Offline
Chat-Moderator
Chat-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 22. August 2005 12:00
Beiträge: 761
Plz/Ort: wisteria lane
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
gerade angefangen:

die geliehene zeit, von diana gabaldon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Dezember 2006 19:01 
Offline
User
User

Registriert: 28. August 2005 12:00
Beiträge: 624
Ich habe zwischen den norwegischen Krimi, der ein bisschen langatmig ist, den ersten Teil der "Chroniken von Narnia" eingeschoben, war aber nicht so angetan ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Dezember 2006 19:33 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 27. August 2005 12:00
Beiträge: 428
Plz/Ort: Region Hannover
Länderflagge: Japan (jp)
Geschlecht: weiblich
Haus: Hufflepuff
Ich lese gerade "Der Schatten von Thot" von Michael Peinkofer, eine Mischung aus Krimi und Ägyptischer Mythologie.

_________________
Es grüßt die
Kleine Hexe

Bild
"Man hat einen Menschen noch lange nicht bekehrt, wenn man ihn zum Schweigen gebracht hat." Christopher D. Morley
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Dezember 2006 22:28 
Offline
User
User

Registriert: 26. August 2005 12:00
Beiträge: 263
"Die Therapie" von Sebastian Fitzek
_________________
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Dezember 2006 08:48 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
der ähm 4 band von darkover. das zeitalter der hundert königreiche (oder so ähnlich) von marion zimmer bradly.
sid bis jetzt alle sehr spannende :mrgreen:

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Januar 2007 17:35 
Offline
User
User

Registriert: 28. August 2005 12:00
Beiträge: 624
Ich lese gerade "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" von Lemony Snicket, und zwar Band 5 "Die schreckliche Schule".

Kennt diese Bücher jemand? Oh Mann, die sind einfach nur total verrückt! Ständig rät der Autor einem, das Buch zur Seite zu lesen und dass es keinesfalls eine schöne Geschichte wird und er fast weinen muss, bei dem Gedanken, sie nur aufzuschreiben ... :mrgreen: Und man weiß immer schon, was passiert, was aber beabsichtigt ist und dadurch total crazy ... Und andauernd erklärt er schwierige Begriffe, aber ottal bescheuert. Ich glaube, SO ein Buch hab ich noch nie gelesen. Die Reihe ist gut, aber der Autor hat definitiv 1-12 Schräubchen locker.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Januar 2007 07:56 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
oh ja die bücher sind wirklcih total verrückt. habe bis jetzt nur die ersten drei bände gelesen, weil die bücherei nur die hat :wink:
ist totale wtzig wenn er mitten in der geschichte sagt, dass wen man JETZT das buch zur seite liest es ein happy end wäre aber wenn man weiterliest es sehr traurig wird.
aber genua das macht mich immer neugierig.

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Februar 2007 17:53 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 3. November 2006 12:00
Beiträge: 446
Plz/Ort: Bavaria
Länderflagge: Japan (jp)
Geschlecht: weiblich
Haus: Ravenclaw
In der Schule lesen wir gerade Faust I, das gefällt mir ziemlich gut; Goethe war echt genial, wenn mir persönlich auch Schiller noch besser gefällt.

Privat lese ich gerade wieder einmal die Trilogie von Garth Nix; Sabriel, Lirael und Abhorsen, aber zur Abwechslung mal auf Englisch und finde es sehr außergewöhnlich und sehr gut.

_________________
Sei nicht verzweifelt, wenn es ans Abschiednehmen geht. Ein Lebewohl ist notwendig, ehe man sich wiedersehen kann. Und ein Wiedersehen, sei es nach Augenblicken, sei es nach Lebenszeiten, ist denen gewiss, die Freunde sind.
Richard Bach


-----------------------------

白樺、青空 南風 
Shirakaba, aozora minamikaze
こぶし咲くあの丘北国の
kobushi saku ano oka kitaguni no
ああ。。。北国の春
ah, kitaguni no haru
季節は都会でわ分からないだろうと
Kisetsu wa tokai dewa wakaranai darô to
届いたお袋の小さな包み
todoita ofukuro no chiisana tsutsumi
あの故郷へ帰ろうかな。。。かえろうかな
Ano furusato he kaerô kana... kaerô kana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Februar 2007 16:50 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
ich lese gerade die novizin von der australischen autorin Trudi Canavan aus der reihe Die Gilde der schwarzen Magier.
das ist der zweite band und einfach super.
der erste bnd heißt die rebellind. der dritte die meisterin.
falls ihr mal über eins dieser bücher stolpern solltet lest sie. die sind richtig gut.

dann lese ich noch seide und schwert (die bücherei hatte es endlich...) von karl meyer. na ja ganz nett aber die Die Gilde der schwarzen Magier ist besser

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Februar 2007 19:34 
Offline
User
User

Registriert: 2. November 2005 12:00
Beiträge: 87
Plz/Ort: Berlin
@Tröti, ich kenne nur den Film :lol: Auch geil :mrgreen:

Ich muss zur Zeit "Medea" von Christa Wolf lesen... grausam :/
Naja, mein letztes Schulbuch ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Juni 2007 09:28 
Offline
Chat-Moderator
Chat-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 22. August 2005 12:00
Beiträge: 761
Plz/Ort: wisteria lane
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
ich lese gerade:

marsha mellow ... und ich! von maria beaumont


Kurzbeschreibung
Amy ist ziemlich süß und ausgesprochen schüchtern. Sie hat einen langweiligen Job bei einem Londoner Stadtmagazin, das leider niemand liest. Einziges Highlight ist ihr neuer Chef, doch der ist so umwerfend, dass Amy in seiner Gegenwart kaum einen ganzen Satz herausbekommt. Amys Liebesleben ist quasi nicht existent, seit sie ihrem sexbesessenen Exfreund vor einem Swingerclub Goodbye gesagt hat. Doch das ist nicht ihr größtes Problem. Denn Amy hat ein süßes Geheimnis. Ein Geheimnis namens Marsha Mellow ... Marsha Mellow, Nummer-1-Bestsellerautorin für erotische Stoffe, ist Londons neue Sexgöttin. Alle sind verrückt nach Marsha. Denn jeder liest, aber niemand kennt sie. Inzwischen hat die konservative "Daily Mail" sogar ein "Kopfgeld" auf sie ausgesetzt, um ihrem erotischen Treiben das Handwerk zu legen. Amy hatte ein Geheimnis. Jetzt hat sie ein riesengroßes Problem. Wenn ihre Mutter davon erfährt, ist sie geliefert. Schließlich weiß die noch nicht einmal, dass Amy raucht. Oder dass ihr bester Freund schwul ist. Von ihren literarischen Ergüssen ganz zu schweigen. Doch wahre Sexgöttinen sind selten - und ausgesprochen schwer zu verstecken ...

ist sehr witzig geschrieben u. ein schöner sommerschmöker.
amy tut mir zeitweise richtig leid - einerseits wird ihr buch in die bestsellerliste katapultiert, andererseits will sie ihr geheimnis um alles in der welt hüten - vor allem vor ihrer strengen u. nervigen mutter :mrgreen:
ein buch, das ich ohne bedenken weiter empfehlen kann (ok, wird sicherlich eher die weiblichen leser ansprechen... ;-) )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Juni 2007 09:33 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20. August 2005 12:00
Beiträge: 2429
Plz/Ort: Essen
Länderflagge: Israel (il)
Geschlecht: männlich
Pottermore-Nick: KnightSeeker27
Haus: Slytherin
Ich lese grad das perfekte Klugscheißerbuch: "1000 Irrtümer der Allgemeinbildung". :mrgreen:
Danach gehts mit dem 3. Teil der Prydain-Pentalogie von Lloyd Alexander weiter.

_________________
Bild

In brightest day... in blackest night, no evil shall escape my sight! Let those who worship evil's might beware my power -- Green Lantern's light!

Bild

Die Faschisten der Zukunft werden sich Antifaschisten nennen. (Winston Churchill)

Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, daß Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren, und daß Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten. (Edmund Stoiber)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Juni 2007 11:13 
Offline
Chat-Moderator
Chat-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 22. August 2005 12:00
Beiträge: 761
Plz/Ort: wisteria lane
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Darth Severus hat geschrieben:
Ich lese grad das perfekte Klugscheißerbuch: "1000 Irrtümer der Allgemeinbildung". :mrgreen:
.


oh je, heißt das wir können uns demnächst auf was gefasst machen? [img]images/smiles/lacher.gif[/img]:wink:
weißt ja von wem es kommt :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Juni 2007 15:42 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
ich lese gerade brick lane von monica ali und endymion spring

letzteres gefällt mir richtig gut. es geht um 2 jungen. einer lebt zur zeit gutenbergs bei gutenberg (der typ mit der buchpresse) in deutschland und der andere in der jetztzeit in oxford.

der junge bei gutenberg heißt enymion spring und macht aus "drachenhau/fleisch" dieses buch, wo das gesammt wissen ist (oder sowas in der art).
der junge blake findet dieses buch in einer alten bücherei in oxford es wird ihm jedoch gestohlen bevor er es lesen kann. ach ja und nur we eine reine und unschuldige seele hat kann das buch öffnen bzw. lesen

habe es noch nicht fertig gelesen ist aber bis jetzt sehr gut. weiß nicht ob es das buch auch in deutsch gibt...

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juli 2007 21:30 
Offline
User
User

Registriert: 28. August 2005 12:00
Beiträge: 624
Ich les grad "Feuer" von Wolfgang Hohlbein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Juli 2007 16:55 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 27. August 2005 12:00
Beiträge: 428
Plz/Ort: Region Hannover
Länderflagge: Japan (jp)
Geschlecht: weiblich
Haus: Hufflepuff
Ich lese gerade "Der Greif" von Heike und Wolfgang Hohlbein

_________________
Es grüßt die
Kleine Hexe

Bild
"Man hat einen Menschen noch lange nicht bekehrt, wenn man ihn zum Schweigen gebracht hat." Christopher D. Morley
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2007 22:42 
Offline
User
User

Registriert: 21. März 2006 12:00
Beiträge: 37
Plz/Ort: s'Unterland
Als Vorbereitung als HP 7 ist natürlich HP 6 zurzeit dran... Mal sehen, wie weit ich noch komme. Spätestens am 21.07. um 01:00 Uhr muss ich fertig sein... Obwohl ich zugeben muss: Es wird schwierig, mit einem neuen HP Buch im Auto durch die Nacht zu fahren, anstatt zu lesen... [img]images/smiles/wallbash.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Juli 2007 06:07 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
ich habe gerade Schattenjagt von Wolfgang und Heike Hohlbein
so ein computerspiel will ich auch, aber dazu st mein pc zu schlecht ^^"

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Juli 2007 07:26 
Offline
Chat-Moderator
Chat-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 22. August 2005 12:00
Beiträge: 761
Plz/Ort: wisteria lane
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
der drachenbeinthron von tad williams (hab erst angefangen, kann noch nix dazu sagen...)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Juli 2007 07:39 
Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: 29. September 2006 12:00
Beiträge: 426
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
asphalt tribe - morton rhue
super buch. hab ich in einem zug durchgelesen. es ist sehr realistisch geschrieben und beschreibt das leben von straßenkinder. jedoch nicht in einem armen land sondern in New York. das mädchen das die gesammte aktion beschreibt ist die einzigste von ihrem Stamm, die überlebt. Alle anderen sterben. sehr traurig aber lesenswert :mrgreen:

_________________
Gwen: But hold on, if no one can see it when the lift's coming up, there's a great big bloody hole in the floor. Don't people fall in?
Jack: That is so Welsh.
Gwen: What is?
Jack: I show you something fantastic; you find fault.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Juli 2007 18:35 
Offline
Chat-Moderator
Chat-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 22. August 2005 12:00
Beiträge: 761
Plz/Ort: wisteria lane
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
hab in zwei tagen (kein rekord, buch besteht nur aus 120 seiten :mrgreen: )

"die gewöhnliche prinzessin" von M.M. kaye gelesen. von den träumen und wünschen unserer kindheit.
ein schönes märchen, mit tieferem sinn :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Juli 2007 18:49 
Offline
User
User

Registriert: 28. August 2005 12:00
Beiträge: 624
Ich les gerade "Tod und Teufel" von Frank Schätzing und "Richtig schreiben lernen von Anfang an" von Norbert Sommer-Stumpenhorst.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 246 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de